Laufchallenge 2021

von J. Lemcke10. Mai 2021 13:41

Wir haben uns gefragt: Wie können wir uns auch über unseren eigenen Verein hinaus sozial engagieren, helfen - und dabei diejenigen unterstützen, die mit am meisten unter der Krise leiden? Bei diesem Vorhaben konnten wir auf die Unterstützung der Berliner Sparkasse zählen, welche uns nun vor die Herausforderung stellt: Laufen wir als SG im Monat Mai gemeinsam über 8.000km, geht eine Spende von 1.500€ an das Frauenhaus der Caritas Berlin Wir sind sprachlos über diese großartige Geste und nehmen die Challenge selbstverständlich an! 💪🏽💙

In unserer November-Challenge liefen wir gemeinsam über 8500km - da setzen wir noch einen drauf, oder?! Eure Kilometer könnt ihr ganz easy per Screenshot eurer Läufe bis Ende Mai auf der Seite der Challenge hochladen:

Laufchallenge 2021

Falls ihr euch fragt, weshalb wir uns für die Spende an ein Frauenhaus entschieden haben: Die aktuelle Krise stellt viele Familien und Partnerschaften vor große Herausforderungen und vor allem in dieser schwierigen Situation steigt das Risiko für eine Zunahme an häuslicher Gewalt. In Deutschland sind über 81 Prozent der Betroffenen weiblich - und Frauen, die in einer solchen Situation nicht wissen, wohin sie gehen sollen, finden im Frauenhaus Schutz. Wenn ihr euch für das Thema interessiert und/oder euch fragt, wie man sich auch über unsere Spendenaktion hinaus engagieren kann, schaut doch mal bei dem Profil der Caritas vorbei!